[Español] [English]
[Jobs] [AGB] [Sitemap] [Impressum]
Qualität

Qualitätsmanagement

Download des DIN EN ISO 9001:2008 Zertifikates im PDF-Format:
[deutsch] [englisch] [spanisch]

Neben dem Produktpreis, der Flexibilität und Innovationen gehört die Qualität und deren Weiterentwicklung zu den wesentlichen Bestandteilen unserer Unternehmenspolitik.

Um die Zuverlässigkeit aller Bereiche unseres Unternehmens dauerhaft und wirtschaftlich sicherstellen zu können, führen wir zur Zeit ein umfassendes neu organisiertes Qualitätsmanagementsystem ein. So soll auch in Zukunft unter Berücksichtigung der sich wandelnden Märkte und Anforderungen sichergestellt werden, dass vor allem in den Bereichen Konstruktion, Produktion, Vertrieb und Beschaffung die notwendigen qualitätssichernden Maßnahmen wirtschaftlich nach von der Geschäftsleitung festgelegten Richtlinien durchgeführt und dokumentiert werden.

Unser QM-System wird dargestellt in
  • unserem QM-Handbuch
  • Verfahrensanweisungen
  • Arbeits- und Prüfanweisungen

Die verschiedenen Bereiche unseres Unternehmens wurden den Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2008 angepasst. Die Zertifizierung wurde April 2009 erfolgreich durchgeführt.

Nachfolgend informieren wir Sie gern über die wesentlichen Grundzüge unserer Vorgehensweise:

In unserem QM-Handbuch sowie den Verfahrensanweisungen sind Abläufe, Vorgehensweisen, Zuständigkeiten und Dokumentationen schriftlich dargestellt und verbindlich geregelt. Unsere Produktion arbeitet IT-unterstützt durch ein eingeführtes umfassendes Produktionsplanungssystem. Alle Qualitätsmerkmale der Produkte, die Ausführungsart und die Leistungsdaten sind in Form von Arbeitspapieren festgelegt.

Zu den wesentlichsten Arbeitspapieren gehören Zeichnungen, Stücklisten, Haupt- und Unteraufträge, Arbeits- und Prüfpläne. Die Konstruktion arbeitet unterstützt durch CAD-Systeme und liefert entsprechende Fertigungszeichnungen, welche im Zeichnungsverwaltungssystem revisionssicher archiviert werden. Wir führen generell Endprüfungen und, soweit erforderlich, Zwischenprüfungen durch. Endprüfungen werden ausschließlich von der unabhängigen Abteilung Qualitätswesen durchgeführt. Diese arbeitet ebenfalls IT-unterstützt durch ein CAQ-System, so dass Prüfmittelverwaltung und Prüfablauf übersichtlich und nachvollziehbar geregelt sind. Auf Wunsch können Prüfprotokolle für einzelne Artikel nach mit Kunden vereinbarten Anforderungen erstellt werden. Zukaufteile und Vormaterialien werden von ausgesuchten Unterlieferanten bezogen. Grundlage sind entweder Normen oder exakt von uns festgelegte Qualitäts- und Funktionsanforderungen.

Eine Wareneingangskontrolle wird durchgeführt und dokumentiert. Bei wichtigen Zukaufteilen und Rohstoffen werden entweder Erstmusterprüfungen durchgeführt bzw. Prüfprotokolle/Bescheinigungen des Vorlieferanten gefordert.

Die von uns getroffenen und in die Wege geleiteten Maßnahmen stellen sicher, dass unser Qualitätsstandard auch zukünftig weiter optimiert wird.

Unser Schweißpersonal ist nach DIN EN 9606-2 und DIN EN 9606-3 geprüft. Ebenso ist unser Lötpersonal nach DIN EN ISO 13585 geprüft.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, steht Ihnen unser QMB gerne zur Verfügung.


Herr Tomás Fernandez
Telefon: +49 (2191) 9352-470
Fax: +49 (2191) 9352-643
Email: Tomas.Fernandez@druseidt.de
© Druseidt Elektrotechnische Spezialfabrik GmbH & Co KG , 2004 - 2018 - last update 08.01.18 08:43 GMT+1